Auf Kellerspesch 4, 54608 Bleialf
06555 93073
Kategorien
Tunnel für Radler wieder geöffnet

Unser Eifel-Ardennen Rad- und Wanderweg führt über die alte Bahnlinie von Prüm über Bleialf bis ins belgische St.Vith. Von Bleialf aus geht es durch einen ca. 400 m langen Tunnel, der in den Wintermonaten gesperrt ist, weil dort Fledermäuse ihren ungestörten Winterschlaf verbringen dürfen. Nun sind die Tierchen ausgeschlafen und der Tunnel kann wieder als Radweg genutzt werden. Verschiedene Fahrräder und auch 2 E-Bikes können unsere Gäste bei uns nach Absprache ausleihen. Also auf zum grenzenlosen Radvergnügen!

Kommentare: 0
Pilze im Schneifelwald

Pilzsaison hat begonnen! Gestern haben meine Tochter Marina und ich bei schönstem Herbstwetter eine Wanderung durch unseren nahe gelegenen Schneifelwald gemacht. Dabei konnten wir unzählige Pilze von verschiedensten Arten entdecken. Besonders gefielen uns die zwar giftigen, aber so schön rot leuchtenden Fliegenpilze, dazu das sich färbende Laub der Bäume, die bunten Beeren der Sträucher, einfach eine faszinierende Natur! Aber auch unser Ertrag an Steinpilzen ließ sich blicken und wir hatten ein sehr leckeres Abendessen. 🙂 Pilzsammler kommen hier voll auf Ihre Kosten, sollten aber beachten, dass nur kleine Mengen für den Hausgebrauch gesammelt werden dürfen, und damit das Wild nicht gestört wird, sich im Wald ruhig zu verhalten. Herzliche Grüße aus Bleialf Anneliese und Marina Gönen

Kommentare: 1