Auf Kellerspesch 4, 54608 Bleialf
06555 93073
Neuigkeiten
Burgsonntag – ein alter Brauch

Auch in diesem Jahr werden am Sonntag nach Aschermittwoch meterhoch die Flammen lodern. Seit jeher ist in vielen Eifeldörfern Brauch, dass am ersten Fastenwochenende die Jungen aus dem Ort Holz und Stroh auf einem Hügel aufschichten. In der Mitte steht ein hohes, mit Stroh umwickeltes Kreuz. Nach Einbruch der Dunkelheit wird die „Burg“ angezündet um damit den Winter zu vertreiben Zuvor werden in den Straßenzügen der Orte Eier, Speck und Geld gesammelt, um dann beim jüngsten Brautpaar im Bezirk Pfannkuchen zu backen – so auch in Bleialf. Bei klarem Wetter ist es ein Erlebnis eine Tour durch die Eifel zu machen, wenn auf vielen Anhöhen die Burgen brennen!

Kommentare: 0
Bleialf und die Schneifel im SWR3 Fernsehen

Am Freitag, den 20. Februar macht das SWR3 Fernsehen einen “Ausflug in die Schneifel”.Unter anderem werden das Besucher-Bergwerk von Bleialf und die kleine Touristinformation, (die ich in meinem Privathaus betreibe!), vorgestellt. Also einfach mal reinschauen: In der Sendung “Kaffee oder Tee” wird der Beitrag kurz nach 17 Uhr ausgestrahlt.

Kommentare: 0
Karneval in Bleialf

Am Samstag, den 14. Februar um 15:11 Uhr findet unser großer Umzug mit anschließender Karnevalsparty statt. Dazu begrüßt Sie unser schmuckes Prinzenpaar; Prinz Richard und Prinzessin Petra, auf`s Herzlichste. Bleialf Hellau

Kommentare: 0
Auf in den Schnee !

Der Winter ist da und der “Schwarze Mann” auf der Schneifel hat sein weißes Kleid angezogen. Die Ski- und Rodellifte laufen und auch verschiedene Wanderwege sind geräumt. Nutzen Sie das Wetter und verbringen Sie ein paar schöne Wintertage hier bei uns! Bis zum 13. Februar haben wir noch Wohnungen frei. Bis dann, Ihre Familie Gönen

Kommentare: 0
Neue Web-Site online!

Liebe Gäste, Es ist so weit: Unsere neue Web-Site ist online! Wir hoffen die Seiten gefallen Ihnen. Wir haben versucht alle Informationen so kompakt wie möglich zu präsentieren, damit Sie schnell die Informationen finden, die Sie suchen. Als besonderen Service werden wir Sie hier an dieser Stelle auf dem Laufenden halten, was so alles in und um Bleialf passiert. Schauen Sie einfach ab und an mal rein, was es an Neuigkeiten gibt. Sei es ein schönes Foto, ein Hinweis auf eine Veranstaltung, ein kurzes Gedicht oder ein besonderes Angebot. Sicher gibt es genug zu berichten. Und nun viel Spaß beim Anschauen der neuen Web-Site, Ewald und Anneliese Gönen

Kommentare: 0